Die Sessionmitschnitte
von Bong Arz
sind lizensiert
unter Creative Commons
Creative Commons Lizenzvertrag

Bong Arz

frei improvisierte Musik



09.07.2010 Moved by Magma


  • Hüllkurve
  • Aus einer behutsamen Sanftheit, die in eine epische Transzendenz hineinstrahlt, zentriert sich der Prozess in ein auslotendes Spiel hinein, harmonisch und melodisch komplexer werdend.
  • Schnell bekommt jetzt ein gemeinsam erweckter Impuls Kraft zur Verdichtung einer dunklen Unterströmung, die wie ein Magmastrom immer wieder auftaucht und ihre Form wandelt.
  • Diese Dekonstruktion der Sanftheit findet noch einmal aus einem Jazzteil heraus statt.
  • Die Guitarre wird im Verlauf des Spiels immer mehr zur Spiegelfläche, die den Gehalt des Magmastroms jenseits der verwendeten musikalischen Formen zunehmend aufnimmt und auf diese in diesem Sinne transformierend zurückstrahlt.
  • Plötzlich (22:20) setzt sich die Sanftheit des Beginns wieder als Gestalt mit einer eigenen Dynamik ab. Der Schluss (ab 25:00) lässt in einer ruhiger werdenden Atmosphäre beides noch einmal als ausklingenden Gegensatz erleben: Die Charakter gewordene Untergründigkeit neben einer gewandelten Sanftheit.